Kompetenter Service

  Sichere Zahlung

  Schnelle Lieferung

  Ab 29 € versandkostenfrei

VORFÜHRGERÄTE Portabler Inhalator für Hunde, Katzen, Igel, Kaninchen FlexiNeb C1 Inhalationssystem

180,00 € * vorher 410,00 € * (56,1% gespart)
Inhalt: 1 Stück

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-5 Tage1

Ausführungen:

  • IM-FLC-001-1256
  Bei den Flexineb C1 Inhalationsgeräten mit dem Vermerk "Vorführgeräte" handelt es... mehr
Produktinformationen "VORFÜHRGERÄTE Portabler Inhalator für Hunde, Katzen, Igel, Kaninchen FlexiNeb C1 Inhalationssystem"

 

Bei den Flexineb C1 Inhalationsgeräten mit dem Vermerk "Vorführgeräte" handelt es sich um Messe-Ausstellungsstücke oder Vorführgeräte unserer Fachberater. Kein Gerät wurde am Tier eingesetzt! Bitte beachten Sie oben rechts die verschiedenen Ausführungen!

 


Flexineb C1 - das portable Inhalationssystem für Hunde, Katzen, Kaninchen, Nagetiere, Vögel, Reptilien und Exoten

Wie auch bereits der preisgekrönte Flexineb E2 - Inhalator für Pferde, arbeitet der Flexineb C1 mit der klinisch getesteten Nortev™-Vernebelungstechnologie.
Die Medikamente werden zu einem feinen Partikelnebel umgewandelt und können so gezielt und dort wirken, wo sie wirken sollen - in den Atemwegen des Tieres.
Partikel unter 5 μm werden über die Lunge absorbiert¹. (¹Testlösung: 0,9% Kochsalzlösung, *Dv5- (µm): 4.14, % < 5 µm): 71)

Der Flexineb C1 Inhalator ist absolut lautlos und deshalb gerade auch für sehr ängstliche-, schreckhafte- und/oder unkooperative Tiere mit Atemwegserkrankungen geeignet.

 

Das Video zeigt, wie der Kater Paulchen zum ersten Mal (im Jahr 2018) mit dem Flexineb C1 inhaliert. Der Kater ist auch jetzt im Jahr 2020 immer noch absolut tiefenentspannt und schläft inzwischen sogar während seiner Inhalationstherapie. 


Mögliche Indikationsgebiete:

  • Felines Asthma (Asthma bei Katzen)
  • Canines Asthma (Asthma bei Hunden)
  • Brachyzephalensyndrom (Bei kurznasigen Tieren, wie Mops, englische und französische Bulldogge, Boxer, Pekinese, Shi-Tzu, Perser Katzen, Exotische Kurzhaar Katze etc.)
  • Bronchitis (chronische Bronchitis, "Zwinger-Husten" also Tracheobronchitis)
  • Pneumonie
  • Rhinitis (bei Katzen und Kaninchen)
  • Aspergillose (bei z. B. Vögel)
  • Herpesvirus (bei z. B. Reptilien)
  • Mykoplasmeninfektion (bei z. B. Reptilien)
  • und vielen weiteren Atemwegserkrankungen und Krankheitsbildern

 

Vorteile der Medikamente in Aerosolform:

Die Medikamente die per Inhalation bzw. Aerosol/Inhalat verabreicht werden, wirken lokal. Sie kommen also genau dort an, wo sie wirken sollen - in den Atemwegen. Durch diese direkte lokale Wirkung kann die Medikamentenkonzentration, also die Medikamenten-Dosis minimiert werden. Die systemische Wirkung des Inhalats ist sehr gering und muss somit kaum über die Leber verstoffwechselt werden. Der gesamte Organismus des Tieres wird durch die geringe systemische Medikamentenaufnahme geschützt.


Medikamente:

Alle zur Inhalation freigegebenen Medikamente, z. B. Antibiotika, Bronchodilatoren, Steroide und Mukolytika können mit das Flexineb C1 inhaliert werden. Selbstverständlich lassen sich auch problemlos nicht-medikamentöse Lösungen, wie Kochsalzlösung, um die Atemwege zu befeuchten und zur Sekretolyse (Verflüssigung des Schleims) inhalativ verabreichen.
Die Medikamente werden weder erhitzt noch denaturiert.


Inhalationsmöglichkeiten:

  • Inhalation per Maske 

    Die Masken sind in 3 verschiedenen Größen erhältlich (alle 3 Größen befinden sich mit im Lieferumfang).
    Die große Maske ist für alle größeren Tiere ab 10 kg Körpergewicht aufwärts (wie Schäferhunde, Rottweiler, Dalmatiner, Neufundländer, Bernhardiner, Doggen, Kangal etc.) geeignet.

    Die mittelgroße Maske ist für alle Tiere bis 10 kg Körpergewicht (wie Jack Russel Terrier, Pudel, englische und französische Bulldoggen, Beagle, Schnauzer, Cocker Spaniel etc.) geeignet.

    Die kleine Maske ist für alle Katzen (auch große Katzenrassen wie Maine Coon, Bengal Katzen etc.), kleine Hunde (wie Yorkshire Terrier, Chihuahua, Pekinese, Shi-Tzu etc.), Kaninchen, Nagetiere (wie Meerschweinchen, Chinchilla, Degus, Ratten, Frettchen etc.), Vögel, Papageien, Reptilien etc.

 

  • Inhalation in einer Box

    Ängstliche Tiere sind schwieriger ruhig zu halten und lassen sich nur seltener zu einer Inhalationstherapie mit Maske überreden - für diese tierischen Patienten eignet sich die herkömmliche Transportbox oder unsere Inhalationskammer. Die Inhalationskammer erhalten Sie in zwei Größen... < zum Artikel >

 
Die Flexineb Aerosol-Box ist restlos vergriffen.

 

Weitere Vorteile in der Übersicht:

  • Einfache und anwnderfreundliche Bedienung durch 1-Knopf-System
  • Vollkommen geräuschlos
  • Schnelle und effektive Inhalation
  • Für Hunde, Katzen, Kaninchen, Nager, Vögel, Reptilien und Exoten inkl. Igel geeignet
  • Großer 6ml Medikamentenbecher
  • Für alle zur Inhalation freigegebenen Medikamente
  • In den Narkosekreislauf integrierbar
  • Schnittstelle für standardisierte Anästhesiemasken
  • Flexibilität durch wiederaufladbaren Akku (bis zu 3 Stunden einsatzbereit)
  • Unkomplizierte Reinigung
  • Bewährte Technologie 

 

Lieferumfang: 

Flexineb C1 Inhalationsgerät inkl. Aufbewahrungskoffer und Bact-Trap™ Mini Filter, Inhalations-Maske in groß/mittel und klein, Bedienungsanleitung inkl. Informationen zur Reinigung

weitere Informationen:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "VORFÜHRGERÄTE Portabler Inhalator für Hunde, Katzen, Igel, Kaninchen FlexiNeb C1 Inhalationssystem"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen